Kleidung mit Reißverschlüssen und Nieten richtig waschen

Gibt man Kleidungsstücke in die Waschmaschine an denen Reißverschlüsse oder Nieten befestigt sind, sollte man einige Dinge beachten, damit die Wäsche keinen Schaden nimmt und man lange Freude an den schönen Stücken hat.



Damit die Oberfläche der Wäsche geschont wird und keinen Schaden nimmt, sollte man die Wäsche grundsätzlich auf links drehen. Reißverschlüsse sollte immer geschlossen werden, damit sich die Zähne der Reißverschlüsse nicht mit der Oberfläche anderer Kleidungsstücke verhaken können. Kleidungsstücke mit Nieten wäscht man am Besten in einem speziellen Wäschenetz (siehe Bild) oder alternativ in einem Kissenbezug. Dadurch werden nicht nur die anderen Kleidungsstücke geschützt, man beugt auch der Abnutzung der Nieten selbst vor. Sind die Nieten nicht rostfrei, sollten diese direkt nach dem Waschgang abgetrocknet werden.

Bildquelle – Titelbild: pixabay