Vatermörder

Der Vatermörder ist ein hoher, nach vorne offener, steifer Hemdkragen, der zusätzlich auf das eigentlich kragenlose Hemd angeknöpft wird. Heutzutage sieht man den einen Kragen in Form eines Vatermörders – wenn überhaupt – nur noch in Kombination mit einem Frack. Seine Hochzeit hatte der Vatermörder zu Beginn des 19. Jahrhunderts vor allem in Frankreich.

Vatermörder-Kragen in Kombination mit einem Frack und einem Plastron an einem Hochzeitsanzug
Vatermörder-Kragen in Kombination mit einem Frack und einem Plastron an einem Hochzeitsanzug