Querbinder

Der Querbinder ist in der Umgangssprache eher bekannt unter den Begriffen Schleife, Krawattenschleife oder Fliege. In Österreich wird die Krawattenschleife auch Mascherl genannt.

Fliege, Schleife, Mascherl
Bräutigam mit schwarzer Fliege (Bild von pixabay [CC0 Public Domain])
Die Krawattenschleife wird ähnlich wie wie eine Krawatte um den Hals, unter dem Hemdkragen gebunden. Die Krawattenschleife ist deutlich älter als die Krawatte, hat jedoch vor allem in den letzten Jahren deutlich an Bedeutung verloren und wird mittlerweile sehr selten getragen. Einzig beim Frack, sowie zum Smoking ist eine Schleife ein Muss. Wer eine Schleife zum Business-Anzug trägt, macht auf seine Mitmenschen meist einen recht exzentrischen Eindruck.

Bildquelle – Titelbild: pixabay