Anzug-Lexikon – Anfangsbuchstabe K

Begriffe aus dem Anzug-Lexikon mit Anfangsbuchstaben » K «

Krawatte
Eine Krawatte (umgangssprachlich auch häufig Schlips genannt) ist ein Stück Stoff in länglicher Form, welches mit Hilfe spezieller (Krawatten-)Knoten gebunden wird.
[Lexikon-Eintrag zum Begriff Krawatte weiterlesen]
Krawattenspange
Eine Krawattenspange ist eine Art von Herrenschmuck und dient vornehmlich der Befestigung der Krawatte am Hemd.
[Lexikon-Eintrag zum Begriff Krawattenspange weiterlesen]
Kragenstäbchen
Kragenstäbchen sind kleine Stäbchen zur Verstärkung des Kragens von Hemden.
[Lexikon-Eintrag zum Begriff Kragenstäbchen weiterlesen]
Kreidestreifen
Der Kreidestreifen ist wie der Nadelstreifen ein klassisches Stoffmuster, bei dem farblich abgehobene Fäden in ein Grundgewebe eingearbeitet werden.
[Lexikon-Eintrag zum Begriff Kreidestreifen weiterlesen]
Kummerbund
Der Kummerbund (Englische Schreibweise cummerbund) ist eine Schärpe, welche von Männern getragen wird.
[Lexikon-Eintrag zum Begriff Kummerbund weiterlesen]